Kostenlose TON zur Fusion mit Dune Network im Rahmen eines dezentralen M & A-Deals

Die Fusion von Free TON und Dune Network ist eine der ersten dezentralen M & A-Transaktionen.

Free TON, eine Community-gesteuerte Blockchain, die dezentrale Selbstverwaltung und Redefreiheit fördert, hat Dune Network durch einen Community-Fusionsmechanismus erworben, der kürzlich von beiden Lagern genehmigt wurde.

Ein im Januar eingereichter geänderter Dune Community Partnership-Vorschlag wurde am Dienstag genehmigt, wodurch die Fusion von Crypto Engine der Verwirklichung einen Schritt näher kam. Dune Network, eine dezentrale Plattform für verteilte Anwendungen, sagte, der Zusammenschluss werde beide Communities stärken und die weltweite Einführung einer dezentralen Governance unterstützen.

Ben Sunderland, Community Manager von Dune Network, sagte :

„Unsere Vision ist es, die erste echte dezentrale Fusion und Akquisition des Blockchain-Ökosystems zu schaffen. Mit unseren gemeinsamen Werten glauben wir, dass eine Fusion der Dune Network-Community mit der Free TON-Community erhebliche Vorteile für beide Parteien und die gesamte Blockchain-Branche bringen wird. “

Laut Sunderland bietet der Zusammenschluss Free TON mehrere Vorteile, darunter eine erfahrene Community, die Übertragung aller sozialen Medien auf Free TON-Konten, rund 30.000 Konten und intelligente Verträge sowie den Zugang zu Origin Labs, einem neuen Forschungszweig, der dazu beitragen kann Free TONs Entwicklung.

Fabrice Le Fessant, Präsident von Dune Network und CEO von Origin Labs, sagte gegenüber Cointelegraph:

„Die Fusion zwischen Dune und Free TON ist eine wunderbare Veranstaltung für unsere beiden Gemeinden. Ich sehe bereits viele unserer Mitglieder im Austausch und freue mich auf mehr, da sich beide Technologien sehr gut ergänzen. Mit dieser Fusion tragen wir alle gemeinsam zur Beschleunigung der technischen Marktführerschaft von Free TON bei. “

Im Rahmen des Vorschlags wird Free TON Dune Network eine vereinbarte Menge an TON Crystal – dem nativen Vermögenswert der Free TON-Blockchain – zuweisen. Mitglieder der Dune Network-Community entscheiden, ob sie ihre Token gegen den TON Crystal eintauschen möchten.

Der Zusammenführungsprozess, der aus der Validierung von Vorschlägen, der Entwicklung der Swap-Infrastruktur und der tatsächlichen Swap-Periode besteht, wird voraussichtlich etwa sechs Monate dauern und 9 Millionen TON Crystal kosten, was der Marktkapitalisierung von Dune Network entspricht. Der Zusammenschluss wird laut Sunderland durch Wettbewerbe im Free TON-Netzwerk finanziert.

Ein TON Kristall ist derzeit geschätzt bei rund $ 0,40, nach CoinMarketCap, während Dune Network nativen DUN Token Trades bei weniger als $ 0.02. Beide Kryptowährungen sind am Dienstag stark gestiegen, möglicherweise im Zusammenhang mit den Fusionsentwicklungen.

Wie Cointelegraph bereits berichtet hat, wurde Free TON im Mai 2020 gestartet und baut auf der Codebasis von Telegram auf. Das Projekt startete sein Hauptnetz im Dezember 2020, nachdem eine „ausreichende Dezentralisierung“ erreicht worden war.